Headis

 

Hallo Sportsfreund/-in,

Du bist womöglich hier gelandet, da du diesen Sport durch spektakuläre Ballwechsel bei TV-Total oder in den Social Medias, durch selber Ausprobieren auf lokalen Festivitäten mit uns oder mit deinen Freunden kennen gelernt hast oder aber du suchtest nach dem schottischen Nationalgericht „Haggis“. Was auch immer dich hierher gebracht hast, du bist hier richtig!

 

Willkommen auf der Internetseite der einzigen Sportstätte hier in Mainz, die Headis regelmäßig anbietet!

Headis in vier Worten: Tischtennis mit dem Kopf.

Gespielt wird mit einem leichten Gummiball in Handballgröße über ein stabiles Netz an einer robusten Tischtennisplatte. Nach wenigen Ballwechseln merkst du schon deutliche Fortschritte und es macht direkt riesigen Spaß. Headis ist damit sehr anfängerfreundlich und nach ein paar Tipps und Tricks wirst du schnell Bälle über die Platte köpfen können, die du nie für möglich gehalten hättest.

Nachweislich verbessert Headis auch die Kopfballtechnik bei Fußballspielern. Interessant gerade für die Fitness: Headis ist eine Ganzkörper-Sportart und die sportliche Belastung betrifft nicht etwa nur den Nacken, sondern insbesondere Bauch-Beine-Po, ein perfektes After-Work-, After-School- und After-Uni-Out. Wenn dich das nicht überzeugt…

Wer neben dem Spaß, die sportliche Konkurrenz sucht, kann sich auf den 12 internationalen Weltcupturnieren oder unserem Weihnachts- und Sommerturnier mit anderen messen. Hier erlebst du den Trendsportart in Höchstform: Verrückte Persönlichkeiten, jede Menge Side-Events und tolle Locations. Einzelspieler werden zu Teams. Wenn man nicht aufpasst, wird Headis schnell zur Nebensache. Komm vorbei und probiere es aus!

 

Ort: Sporthalle des Willigis Gymnasiums – Eingang Goldbrunnengasse
Zeit: Dienstags von 18 bis 20 Uhr (leider nicht während der Schulferien)
Ansprechpartner: Fabian Müller (fabianmueller89@gmx.de)
Übungsleiter: Alexander Stahl

 

Aller Anfang ist schwer: Um die Halle zu finden, musst du durch den Nebeneingang zum Schulgelände gehen, der sich auf dem Zwischenpodest der hiesigen Treppen befindet. Über den Pausenhof gelangst du zu dem rechten der beiden Eingänge des Gebäudes und läufst dann bis ins unterste Stockwerk hinunter in die Umkleidekabinen der Sporthalle.

Im Sommer spielen wir auch öfters draußen.

Wir freuen uns auf dich!

Trainingszeiten

Dienstags von 20 bis 22 Uhr
(kein Training während der Schulferien)